Office manager Hugo Bellemans

Hugo Bellemans studierte anfangs Informatik (1981) und arbeitete bei einem Computerhersteller, wo er für Forschung und Entwicklung Europa zuständig war.
1986 gründete er sein eigenes IBM-Softwareunternehmen für Buchhaltungs-, Verwaltungs- und Logistiksoftware. Deshalb wurde er als anerkannter Buchhalter-Finanzexperte Mitglied des Instituts BIBF. Nach 15 Jahren verkaufte er sein Informatikunternehmen (1996) und konzentrierte sich auf das Überlassen von Unternehmen und Krisenmanagement. Er führte Umstrukturierungen durch und betreute das Durchstarten mehrerer Betriebe. Aus persönlichem Interesse machte er später seinen Bachelorabschluss in der angewandten Wirtschaft und als Jurist an der Universität Antwerpen.

Mehrere gemeinsame Sachen mit Rik Vanhaeren, der schon 20 Jahre lang sein bevorzugter Steuerberater war, führten letztendlich zu einer Zusammenarbeit als Office Manager bei Accova. Er hat dafür zu sorgen, dass Accova in ihrem Fachgebiet fortschrittlich ist und bleibt, ihr Wachstum beibehält und zwar in einem Umfeld, in dem jeder Mitarbeiter nach besten Kräften arbeiten und die Kunden optimal betreuen kann.